+31 (0) 85 020 10 10

Die Platte putzen

Die Platte putzen

Die Platte putzen

Eine Gebäudereinigung ist an mich herangetreten, nachdem sie eine der Putzfrauen fristlos entlassen hat. Diese Putzfrau war trotz Telefonkontakt am Abend zuvor über den Standort und die Art des Putzauftrags zum sovielten Mal wieder nicht zur Arbeit erschienen. Nachdem sie entlassen worden war, behauptete die Putzfrau, sie hätte sich bei meiner Mandantin krankgemeldet. Meine Mandantin hat dies vehement bestritten.

Die Putzfrau beantragte im Eilverfahren Wiederbeschäftigung und Lohnfortzahlung. Ihre Klage erschien in rechtlicher Hinsicht als chancenreich. Den Beweis, dass trotz Telefonkontakt am Abend zuvor keine Krankmeldung erfolgt ist, hat nämlich der Arbeitgeber zu erbringen und dem Arbeitgeber stand dieser Beweis nicht zur Verfügung. Wir haben jedoch angeführt, dass es sehr unwahrscheinlich gewesen sei, dass die Putzfrau zum Zeitpunkt ihrer vermeintlichen Krankmeldung krank gewesen wäre, weil sie am Tag zuvor und am darauffolgenden Nachmittag wohl zur Arbeit erschienen war. Das Amtsgericht hat nach einer intensiven Gerichtsverhandlung meiner Mandantin schließlich Glauben geschenkt und die Klagen der Putzfrau zurückgewiesen. Das Urteil ist neulich einer Fachzeitschrift zwecks Veröffentlichung angeboten.

Weitere Erfolgsgeschichten

Rechtliche Informationen

Lohnforderung

Eine nachträgliche Lohnforderung entsteht meistens nach einem Arbeitskonflikt. Das Dienstverhältnis ist z.B. gekündigt, wohl ode...

Weiterlesen

Mitarbeiter hafbar

"Im Arbeitsrecht sieht es stark danach aus, dass ich als Arbeitgeber beim Geringsten für den Schaden einzustehen habe, den meine...

Weiterlesen

Nehm Krankmeldungen ernst

"Eine meiner Mitarbeiterinnen erschien neulich zum zigsten Mal nicht zur Arbeit. Früher ist es auch schon mal vorgekommen, dass ...

Weiterlesen

Beliebte Dienstleistungen

Jemanden haftbar machen: So fordern Sie Schadensersatz

Schadensersatz fordern? So machen Sie den Verantwortlichen haftbar.

Angebot ansehen

Brauchen Sie anwaltliche Unterstützung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, Kündigungsrechts, Vertragsrechts oder Haftungsrechts ?

Füllen Sie unser Kontaktformular aus und wir werden so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen aufnehmen. Oder rufen Sie uns an: +31 40 303 19 45 und fragen Sie nach Rechtsanwalt Marco Swart.

Kontakt
membership-order-of-advocates
membership-vaan
membership-association-process-advocates
membership-disputes-advocacy

Für eine optimale Nutzererfahrung dieser Website verwenden wir Cookies, um Inhalte zu modifizieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Traffic auf der Website statistisch zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über die Nutzung unserer Website mit unseren vertrauenswürdigen Social-Media-Partnern zu diesem Zweck. Diese Benutzerinformationen sind für uns nicht auf Einzelpersonen zurückzuführen. Unter keinen Umständen teilen wir wesentliche oder persönliche Informationen über Angelegenheiten. Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie damit überein.

.