Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an: +31 (0) 85 020 10 10
Für weitere Informationen rufen Sie uns bitte an: +31 (0) 85 020 10 10

Befristeten Arbeitsvertrag fachkundig erstellen lassen

Befristeten Arbeitsvertrag erstellen lassen

Basismodul : € 395,00 (zzgl. Mehrwertsteuer)
Befristeten Arbeitsvertrag erstellen lassen
Aufnahmegespräch Anfordern Kostenlose Beratung anfordern
Befristeten Arbeitsvertrag erstellen lassen

Befristeten Arbeitsvertrag erstellen lassen

Wir erstellen für Sie einen auf Sie zugeschnittenen, befristeten Arbeitsvertrag. Sie erhalten praktische Tipps zu speziellen Klauseln und zusätzlicher Flexibilität. Sie möchten einen Arbeitsvertrag, der auf Ihr Unternehmen zugeschnitten ist, erstellen lassen? Unsere Fachanwälte helfen Ihnen gerne beim Realisieren dieser Aufgabe.

Unverbindliches Orientierungsgespräch

Kostenlose Beratung

 

Was beinhaltet das Erstellen eines befristeten Arbeitsvertrags?

Bei einem befristeten Arbeitsvertrag endet das Arbeitsverhältnis nach einer bestimmten, vereinbarten Zeit automatisch. Es besteht auch die Möglichkeit den Arbeitsvertrag auslaufen zu lassen, wenn spezifische Bedingungen erfüllt wurden. Beispielsweise dann, wenn Sie einen kranken Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin im Mutterschutz ersetzen oder jemanden ausschließlich für ein bestimmtes Projekt einstellen möchten.

Es gibt die Möglichkeit einen befristeten Arbeitsvertrag unter bestimmten Bedingungen rechtsgültig auslaufen zu lassen. Die Definition dieser Bedingung muss laut Gesetz und Rechtsprechung spezielle Bedingungen erfüllen. Darüber hinaus muss darauf geachtet werden, dass ein befristeter Arbeitsvertrag nur dann zwischenzeitlich beendet werden kann, wenn zuvor explizite Vereinbarungen getroffen wurden.

Des Weiteren sollte man wissen, dass Arbeitnehmer mit einem befristeten Arbeitsvertrag auch als flexible Arbeitnehmer gesehen werden. Für diese Arbeitnehmer gelten spezielle Regeln im Gesetz über Arbeit und Sicherheit (Wwz= Wet werk en zekerheid), sowie in der Rechtsprechung. Mit diesen Regeln werden spezielle Bedingungen im Arbeitsvertrag, wie beispielsweise die Probezeit und die Beziehungs- und Konkurrenzklausel, eingegrenzt.

Beim Erstellen eines befristeten Arbeitsvertrags sorgen unsere erfahrenen Fachanwälte für Arbeitsrecht für die optimale Verwendung der vertraglichen Ausnahme- und Flexibilisierungsmöglichkeiten, die vom Gesetz und der Rechtsprechung angeboten werden.

Lesen Sie auch: Alles rund um den Arbeitsvertrag

Checkliste befristeter Arbeitsvertrag

Beim Erstellen eines befristeten Arbeitsvertrags verwenden wir die gleiche Checkliste, die wir für einen unbefristeten Arbeitsvertrag verwenden würden. Darüber hinaus konzentrieren sich unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht auch auf diese zusätzlichen Punkte:

  • Zeitpunkt oder Bedingung für das automatische Auslaufen des Vertrags
  • Probezeit
  • zwischenzeitliche Beendigungsmöglichkeit
  • Klausel „keine Arbeit, kein Gehalt“ während der ersten sechs Monate
  • zusätzliche Verpflichtungen für Arbeitnehmer im Krankheitsfall
  • Beziehungsklausel
  • Konkurrenzklausel

Ein nicht korrekt erstellter Arbeitsvertrag birgt viele unvorhersehbare Risiken. Beispiele: der Vertrag endet nicht zum geplanten Zeitpunkt, entscheidende Bestimmungen können unwirksam sein und es können verborgene Lohnforderungen entstehen. Darüber hinaus sollten Sie sich bewusst sein, dass zusätzliche Kostenrisiken durch kranke Arbeitnehmer entstehen können.

Wir sorgen dafür, dass diese Risiken vermieden werden und Sie auf die rechtliche Tauglichkeit eines durchdachten und wasserdichten Arbeitsvertrags vertrauen können.

Wie gehen wir beim Erstellen eines Arbeitsvertrags vor?

- Vorlage Arbeitsvertrag: Wir informieren uns, ob Sie bereits selbst eine Vorlage oder ein Beispiel für einen Arbeitsvertrag haben. Diesen beurteilen wir dann auf seine rechtliche Kohärenz. Falls Sie noch keine Vorlage besitzen, bieten wir Ihnen eine unserer Vorlagen als Ausgangspunkt an.

- Arbeitsrechtliche Bestimmungen: Wir besprechen mit Ihnen die Möglichkeiten der arbeitsrechtlichen Bestimmungen, die in den Arbeitsvertrag aufgenommen werden sollen. Dabei berücksichtigen wir auch Ihre Wünsche. Anhand Ihrer spezifischen Unternehmensführung informieren wir Sie über Ihre rechtlichen Möglichkeiten und Einschränkungen und wie Sie mit ihnen rechtlich gesehen am besten umgehen können. Zum Schluss entscheiden Sie anhand unserer Ratschläge, welche Bestimmungen Sie aufnehmen möchten.

- Erstellen des Arbeitsvertrags: Wir beginnen mit dem Erstellen eines befristeten Arbeitsvertrags. Dieser wird nach Ihren Wünschen und passend zu Ihrer Unternehmensführung erstellt. Wenn Sie möchten, erstellen wir für Sie eine Vorlage, die Sie öfters verwenden können. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit Ihren Arbeitsvertrag direkt zweisprachig erstellen zu lassen.

- Arbeitsvertrag durchnehmen: Sobald der befristete Arbeitsvertrag erstellt ist, nehmen wir jeden einzelnen Punkt zusammen mit Ihnen durch. Sollten Sie noch zusätzliche Wünsche haben, werden wir diese selbstverständlich berücksichtigen. Sie können uns bis zu sechs Monaten nach Vollendung des Arbeitsvertrags Ihre Fragen oder Änderungswünsche telefonisch oder per E-Mail mitteilen. Die von uns erstellte Vorlage können Sie sich jederzeit und so oft Sie möchten auf unserem Kundenportal ansehen, downloaden und verwenden.

Wie viel kostet das Erstellen eines individuellen Arbeitsvertrags?

Unsere Fachanwälte für Arbeitsrecht erstellen für Sie einen befristeten Arbeitsvertrag, der individuell auf Ihr Unternehmen zugeschnitten wird. Die Kosten betragen € 395,00, zzgl. MwSt. Darin sind enthalten:

  • Die Beurteilung Ihrer bereits vorhandenen Vorlage
  • Das Inventarisieren Ihrer Wünsche per Telefon oder persönlich
  • Eine ausführliche Beratung, wie Sie am besten mit spezifischen Risiken in Bezug auf Ihren befristeten Arbeitsvertrag umgehen können, und welche speziellen Bedingungen diese Risiken beseitigen können
  • Die Ausarbeitung eines befristeten, auf ihr Unternehmen zugeschnittenen Arbeitsvertrags, der auch als Vorlage verwendet werden kann
  • Unterstützung unsererseits bis zu sechs Monaten nach Vollendung des Arbeitsvertrags
  • Zugang zum eigenen Kundenportal

Zusätzlich zu dem befristeten Arbeitsvertrag, können Sie gleichzeitig auch einen unbefristeten Arbeitsvertrag oder einen Arbeitsvertrag für Abrufkräfte erstellen lassen. Dies spart Zeit und Kosten. Möchten Sie zusätzlich zu dem befristeten Arbeitsvertrag noch einen weiteren Arbeitsvertrag erstellen lassen? Dann erhalten Sie eine zusätzliche Ermäßigung. Weitere Informationen erhalten Sie bei der unverbindlichen Anfrage für dieses Produkt.

Möchten Sie erst telefonisch mit uns Kontakt aufnehmen? Rufen Sie uns an unter: 085 - 020 10 10.

 

In 20 Jahren mehr als 2000 zufriedene Mandanten
Persönliche Beratung durch kompetente Fachanwälte
Kostenlose Überprüfung Ihrer rechtlichen Möglichkeiten

8.7/10

64 beoordelingen

Personeel 8.3
Qualität 7.8
Communicatie 8.2
Betrouwbaarheid 9
Kennis & vakmanschap 8.5

plus-punten
Correcte afhandeling, netjes te woord gestaan in. En duidelijk advies over bepaalde issues in dit geval met betrekking tot een arbeidsovereenkomst .
verbeterpunten

Rechtliche Informationen

Satzungsmäßigen Geschäftsführers

Der satzungsmäßige Geschäftsführer hat im niederländischen Arbeitsrecht eine besondere Position inne. Im Gegensatz zu anderen Ar...

Meer info

Zeitarbeitsvertrag

Der Zeitarbeitsvertrag ist nicht umsonst populär. Der wichtigste Vorteil besteht darin, dass die Zeitarbeitskraft flexibel einge...

Meer info

Das Neue Arbeiten

Wie werden sich die Trends im Personalmanagement in den kommenden Jahren entwickeln? Wie werden Unternehmen und Arbeitnehmer in ...

Meer info
membership-order-of-advocates
membership-vaan
membership-association-process-advocates
membership-disputes-advocacy

Für eine optimale Nutzererfahrung dieser Website verwenden wir Cookies, um Inhalte zu modifizieren, um Social-Media-Funktionen bereitzustellen und den Traffic auf der Website statistisch zu analysieren. Wir teilen auch Informationen über die Nutzung unserer Website mit unseren vertrauenswürdigen Social-Media-Partnern zu diesem Zweck. Diese Benutzerinformationen sind für uns nicht auf Einzelpersonen zurückzuführen. Unter keinen Umständen teilen wir wesentliche oder persönliche Informationen über Angelegenheiten. Einzelheiten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie weiterlesen, stimmen Sie damit überein.

.